Datenschutzerklärung

– Aktueller Stand –

Mit den folgenden Datenschutzhinweisen erläutern wir, welche personenbezogene Daten während eines Besuchs auf unserer Webseite erheben werden und was mit diesen Daten geschieht. Im Folgenden ist mit „Webseite“ stets der unter der Internet-Domain www.ostfrieslandspiel.de erreichbare Webauftritt von „Land der Häuptlinge“ gemeint. Mit „Nutzer/in“ sind die Besucher des Webauftritts gemeint.

Personenbezogene Daten

Personenbezogenen Daten werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die folgenden Vorschriften beschreiben Art, Umfang und Zweck der Erhebung, sowie die Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf unserer Webseite.

Umfang und Zweck der Erhebung

Bei einer Registrierung auf unserer Webseite wird die E-Mail-Adresse des Nutzers/der Nutzerin erhoben und dauerhaft gespeichert. Die E-Mail-Adresse dient zur Identifizierung der Nutzer unserer Webseite. Zusammen mit einem von den Nutzern selbst festgelegten Passwort dient die E-Mail-Adresse zur Authenfizierung der Nutzer.

Nach der Registrierung auf unserer Webseite erhalten die Nutzer eine Bestätigigs-E-Mail mit einem Link, über den die E-Mail-Adresse bestätigt werden kann. Erst mit dieser Bestätigung wird die E-Mail-Adresse dauerhaft gespeichert. Siehe auch Abschnitt „Löschung der Daten“.

Nach erfolgreicher Registrierung auf unserer Webseite speichern wir folgende Daten in Verbindung mit der E-Mail-Adresse: Password (verschlüsselt), Datum der Registrierung, Datum der letzten Aktivität auf der Webseitem, sowie Status der Einwilligung zur Zusendung von E-Mails.

Weitere Daten werden freiwillig durch die Nutzer angelegt: Beiträge im Forum und alle Daten, die im Verlauf eines Spiels anfallen und zur Durchführung der Spiele notwendig sind.

Verarbeitung und Nutzung

Ohne ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben. Insbesondere wird die E-Mail-Adresse nicht weitergegeben und wird auch nicht auf der Webseite öffentlich angezeigt. Die Nutzer werden auf der Webseite allein durch ihren freiwillig gewählten anonymen Nutzernamen („Häuptlingsnamen“) identifiziert.

Bei einer freiwilligen Anmeldung zu unserem Newsletter wird die übermittelte E-Mail-Adresse von uns genutzt, um per E-Mail („Newsletter“) in unregelmäßigen Abständen über neue Funktionen und Produkte ins Bezug auf diesen Webauftritt zu informieren. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich, beispielsweise über den entsprechenden Link am Ende eines jeden Newsletters, in den Einstellungen innerhalb des Kundenkontos oder durch eine Anfrage zur Löschung dieser Daten per Nachricht an uns.

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz erteilen wir auf Anfrage eine unentgeltliche Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten.

Löschung der Daten

Automatische Löschung: Bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adressen werden automatisch wieder gelöscht, wenn nicht innerhalb von 7 Tagen eine erfolgreiche Anmeldung (Login) auf unserer Webseite erfolgte. Ebenso werden inaktive Nutzerkonten nach Ablauf von 12 Monaten nach der letzten Anmeldung automatisch wieder gelöscht. Darüber wird in einer letzten E-Mail einen Monat vor der Löschung hingewiesen.

Die personenbezogenen Daten können jederzeit in den Einstellungen im Kundenkonto oder auch auf Anfrage gelöscht werden. Die Löschung ist endgültig und kann nicht wieder zurück genommen werden.

Maßnahmen zum Schutz der Daten

Der Zugang zur Webseite erfolgt allein über eine verschlüsselte Verbindung (HTTPS). Alle Passwörter werden ausschließlich verschlüsselt in einer Datenbank gespeichert.

Wir weisen trotz dieser Sicherheitsmaßnahmen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Traffikanalyse und Besuchertracking

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein, insbesondere für das Management des Kundenkontos. Es handelt sich bei Cookies um kleine Textdateien, die im verwendeten Browser gespeichert werden. Diese werden entweder beim Schließen des Browsers gleich wieder gelöscht oder, so sie zur Registrierung auf dieser Webseite genutzt werden, verbleiben dort länger, um Besucher wieder zu erkennen. Dies dient allein dem vereinfachten Zugang zu dieser Webseite.

Das Speichern von Cookies kann einfach über die Einstellungen im Browser deaktiviert werden. Dadurch wird allerdings auch die Anmeldung auf der Webseite verhindert.

Wir verwenden weder interne noch externe Dienste zur Traffikanalyse und führen auch kein Besuchertracking durch.

Änderungen

Diese Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht werden.